ANZEIGE:
Moderne Neubau-Wohnanlage im Herzen von Schermbeck

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Wenn aus Reiseträumen Traumreisen werden!

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
ZEISS VISUFIT 1000
Hightech Erlebnis für perfektes Sehen 

Weiterlesen ...

ANZEIGE
Neue digitale Spendenplattform der Nispa

Weiterlesen ...

DRK-Landesverband Westfalen-Lippe entsendet 36 junge Freiwillige

2.8.2022 Anfang September entsendet der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe 23 junge Frauen und 13 junge Männer aus dem gesamten Bundesgebiet nach Indien, Kambodscha, Namibia, Südafrika, Tansania und Uganda. In ihren Einsatzorten werden sie einen einjährigen Freiwilligendienst im Rahmen des „weltwärts“-Programms des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung leisten. Mitarbeiterinnen des DRK-Landesverbands Westfalen-Lippe haben die angehenden Freiwilligen bei einem achttägigen Seminar im Jugendgästehaus am Aasee auf ihre Einsätze vorbereitet. Dort wurden sie am Montag, 1. August 2022, vom Vorstandsvorsitzenden des DRK-Landesverbands Westfalen-Lippe, Dr. Hasan Sürgit, verabschiedet. „Ich wünsche Ihnen eine gute Reise und inspirierende Erfahrungen“, sagte Sürgit, der sich bei den angehenden „weltwärts“-Freiwilligen für ihre Einsatzbereitschaft bedankte.

In den kommenden zwölf Monaten werden sich die „weltwärts“-Freiwilligen unterschiedlichen Aufgaben widmen: Sie werden nationale Rotkreuz-Gesellschaften im Rahmen des Blutspendedienstes und bei Projekten zur Umweltbildung unterstützen, an Schulen Erste-Hilfe-Kenntnisse vermitteln, Aufklärungsarbeit zu HIV/Aids leisten und sich in Bildungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung engagieren. Eine Einsatzstelle in Uganda sieht den Dienst in einem Krankenhaus vor.

15 der 36 Freiwilligen kommen aus Nordrhein-Westfalen, nämlich aus Bad Driburg, Bochum, Bottrop, Detmold, Dortmund, Dorsten, Gronau, Minden, Münster, Siegburg, Welver und Werne.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.